Planungsverfahren

Agsta UMWELT bereitet Planungs- und Verhandlungsverfahren vor und führt sie durch.

Offenes Städtebauliches Gutachterverfahren „Altstadt – Ost“, Blieskastel (Vorbereitung und Verfahrensdurchführung 2001)

Im Auftrag der Stadt Blieskastel
Ansprechpartner: Herr BAL Helmrich, Tel. 06842 – 926 – 0


Offenes Gutachterverfahren Kurhaus “Cloef-Atrium”, Orscholz (Vorbereitung und Verfahrensdurchführung 2000/2001)

Im Auftrag der Gemeinde Mettlach
Ansprechpartner: Gemeindeverwaltung, Tel. 06864 – 83 – 20


 

Mehrfachbeautragung Städtebauliches Planverfahren “Hindenburgplatz” (Organisation und Verfahrensbetreuung, 2010)

Mehrfachbeauftragung Städtebauliches Planverfahren “Neue Ortsmitte Fürstenhausen” (Organisation und Verfahrensbetreuung, 2008)

Städtebaulicher Ideenwettbewerb „Völklinger Hütte – REVIKOZ“ (Organisation und Durchführung des Wettbewerbes, Vorprüfung 1995)

Offenes Städtebauliches Gutachterverfahren „Rahmenplanung Völklinger Hütte“ (Mitwirkung bei der Durchführung des Verfahrens 1989/1990)

Im Auftrag der Mittelstadt Völklingen

Ansprechpartner: Herr BAL Scheidhauer, Tel. 06898 – 13 – 2503


Städtebaulicher Ideenwettbewerb „Ortskern Beckingen“ (Organisation und Durchführung des Wettbewerbes, Vorprüfung 1994)

Im Auftrag der Gemeinde Beckingen

Ansprechpartner: Gemeindeverwaltung, Tel. 06835 – 55 – 40


Offenes Städtebauliches Gutachterverfahren „Bad Rilchingen“ (Vorbereitung und Verfahrensdurchführung 1994)

Im Auftrag der Kurbad Rilchingen GmbH

Ansprechpartner: Herr Jeanrond, Tel. 06805 – 61156, Sole-Thermalbad Rilchingen GmbH

 


Planungswerkstatt „Beethovenplatz“ (Organisation und Moderation Planwerkstatt 2002, Wettbewerb nicht realisiert)

Im Auftrag der Landeshauptstadt Saarbrücken

Ansprechpartner: Stadtverwaltung, Tel. 0681 – 905 – 0